Interview mit Stefan Krieger (Kurdirektor) und Martin Pohl

Hinweis: Das Gewinnspiel ist bereits abgelaufen. Der Gewinner wurde benachrichtigt.

150423-1745-img4800

Links: Stefan Krieger (Kurdirektor),Rechts: Martin Pohl (Marketing, Staatsbad Salzuflen GmbH) (Bildquelle: LZ.de http://www.lz.de/20440228 ; D. Asbrock)

Seit 2014 ist Stefan Krieger Kurdirektor in Bad Salzuflen und damit Geschäftsführer der Staatsbad Salzuflen GmbH. Doch was macht ein Kurdirektor den ganzen Tag? Warum gibt es in Bad Salzuflen einen Bürgermeister und einen Kurdirektor? Wie wird man Kurdirektor? Diese und weitere Fragen hat uns Stefan Krieger im Gespräch mit Radioactive beantwortet. Bei dem Gespräch dabei war auch Martin Pohl zuständig für Marketing. Mit ihm haben wir u.a. über den Postbus gesprochen, der täglich als einzige Station in OWL Bad Salzuflen anfährt. Und zum Schluss gibt es noch eine Überraschung. Es lohnt sich also mal reinzuhören…

 

 

 

 

Interview mit dem Kurdirektor Stefan Krieger

Interview mit Martin Pohl über den Postbus und co.

Das Gewinnspiel – „Noch nichts in den Sommerferien vor?“

Gewinnt  einen Postbus Ticket ab Bad Salzuflen zum Beispiel nach Berlin oder Köln!

 

Die Gewinnspielfrage lautet: Wie viel Lieter Sole fließen täglich über die Gradierwerke von Bad Salzuflen?

Um am Gewinnspiel teilzunehmen müsst ihr nur eine Email an marketing@radioactive.cool mit eurer Schätzung schreiben. Den Gewinner kontaktieren wir dann per Email. Einsendeschluss ist der 8.8.2016. Die Tickets sind vorraussichtlich bis Ende Oktober gültig.

Vielen Dank an die Staatsbad Salzuflen GmbH, die dieses Gewinnspiel ermöglichen.

 

Ein Beitrag von Tim.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Die Musik bei dem Interview mit dem kurdirektor war ein bisschen zu laut,sonst aber sehr interessant.

Schreibe einen Kommentar