Der ToT mit Radioactive

Dieser Artikel ist ein  Thriller, dieser Artikel raubt dir den Atem, dieser Artikel verspricht Hochspannung. Dieser Artikel ist eigentlich nur der Bericht über den Tag der offenen Tür, den wir intern ToT nennen.  Wie dem auch sei, bei uns an der Schule war also wie jeden Herbst der Tag der offenen Tür und ich gebe nun mein Statement ab: Wenn ich eine Mutter wäre, würde ich mein Kind an dieser Schule anmelden und das sage ich jetzt nicht nur, weil ich loyal bin. Kinder haben jongliert, gesungen, Sport gemacht und so viel mehr. Also wenn da nicht die Mütterherzen schneller schlagen, dann weiß ich auch nicht weiter.img_20161119_120613

Und ich konnte dieses Jahr einen neuen Trend bei den Fremdsprachen beobachten, denn über 50% der Fremdsprachenstände hatten folgendes Angebot: Wenn ein Besucher ,auf der entsprechenden Sprache, einige Sätze gesagt hat, die auf einer Pinnwand hefteten, dann bekam jener Besucher etwas zum Essen. Sollte sich dieser Trend durchsetzen, ist die Radio-AG (DER Trendsetter) selbstverständlich mit einer ähnlichen Aktion am Start.

Ich hoffe wir können einige der jungen Interessenten bald auf der Gesamtschule Aspe und dann auch in der Radio-AG begrüßen. Bis dahin wünschen wir den Gewinnern unserer Verlosung einen guten Durst mit der Radioactive-Tasse und an alle die nicht gewonnen haben: Diese hochwertigen, wunderbaren, selbst entworfenen Tassen gibt es sogar käuflich zu erwerben! Die nächste Chance ist am 8. Dezember, da sind wir nämlich auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Salzuflen miteinem Stand vertreten. Einfach toll.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar